Fronleichnam

Fronleichnam Schweiz
Das Fest Fronleichnam wird von der katholischen Kirche immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert.

Bei diesem katholischen Feiertag geht es darum, dass die Gläubigen die Präsenz Gottes in Form von Brot und Wein bezeugen.

Fronleichnam Schweiz

Das letzte Abendmahl, als Jesus mit seinen Jüngern das Brot teilte, wird damit in Verbindung gebracht.

In vielen Gemeinden wird Fronleichnam in Form einer Prozession gefeiert, an denen auch die Kommunionkinder mit ihren schönen Gewändern teilnehmen.

Fronleichnam 2022, 2023 und weiter…

Hier finden Sie die Daten 2022 – 2028 in der Schweiz:

FeiertagDatumWochentagWoche
Fronleichnam 202216. Juni 2022Donnerstag24
Fronleichnam 20238. Juni 2023Donnerstag23
Fronleichnam 202430. Mai 2024Donnerstag22
Fronleichnam 202519. Juni 2025Donnerstag25
Fronleichnam 20264. Juni 2026Donnerstag23
Fronleichnam 202727. Mai 2027Donnerstag21
Fronleichnam 202815. Juni 2028Donnerstag24
Tabelle Daten Fronleichnam 2022 – 2028 (Schweiz)

Fronleichnam – den Sonntagen gleichgestellt

Den Sonntagen gleichgestellter Feiertag gemäss Art. 20a Abs. 1 ArG im gesamten Kanton:

  • Luzern
  • Uri
  • Schwyz
  • Obwalden
  • Nidwalden
  • Zug
  • Appenzell Innerrhoden
  • Wallis
  • Jura

Feiertage Schweiz

In der Schweiz werden die gesetzlichen Feiertage und die Tage, die wie gesetzliche Feiertage behandelt werden, durch die Kantone bestimmt. Einzige Ausnahme ist der 1. August, der vom Bund als «Bundesfeiertag» (oft auch als Nationalfeiertag bezeichnet) vorgeschrieben wird.

Die Kantone können nebst dem Nationalfeiertag höchstens acht weitere Feiertage den Sonntagen gleichstellen und sie nach Kantonsteilen verschieden ansetzen.

Zudem können die Kantone und die Gemeinden weitere Feiertage definieren. Diese gelten dann aber nicht als den Sonntagen gleichgestellte Feiertage. Fallen diese auf einen Werktage, gelten sie als normale Arbeitstage.

Ressourcen & Quellenangaben

Fronleichnam Schweiz